Sonntag, 23. November 2014

SC Union Nettetal 1-1 1. FC Kleve (1-1)

Christian-Rötzel-Kampfbahn, Zuschauer: 200 (ca. 20 Gäste)
Landesliga Niederrhein Gruppe 2, 12. Spieltag

Die 200 Zuschauer bekamen eine schnelle und schön anzusehende Partie zwischen dem Tabellenfünften und dem Tabellenführer zu sehen. Die ersten Minuten gehörte auch den Gästen, welche spielerisch stark bis zum Sechszehner kombinierten, aber nicht wirklich gefährlich wurden.
Nach der Anfangsviertelstunde spielten auch die Hausherren mit und kamen deutlich gefährlicher vors Tor. Ein Fernschuss nach einem Stellungsfehler sorgte für die verdiente Führung.

Vor dem Halbzeitpfiff konnten die Klevener aus dem Nichts ausgleichen. In der zweiten Halbzeit wurde es etwas ruppiger. Kleve beendete die Partie zu zehnt. Insgesamt war Nettetal dem Sieg näher als Kleve, aber mit dem Unentschieden können wohl beide gut leben.

3 Euro ermäßigt, sowie freier Eintritt für Frauen in der Landesliga ist sehr angenehm. Der Platz hat eine überdachte Stehplatztribüne auf der einen Längsseite, sowie eine Stehplatztribüne hinter einem Tor. Auf der anderen Längsseite ist eine Sitzplatztribüne, welche zur Hälfte überdacht ist. Insgesamt für einen Landesligest ein sehr schönes Stadion.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen